Lippenbandkorrektur

Lippenbandkorrektur

Das Lippenband befindet sich zwischen der Oberlippe und den vorderen Schneidezähnen. Setzt es sehr tief an, kann es zur Bildung einer dauerhaften Zahnlücke kommen, die oft nicht nur als ästhetisch wenig
angenehm empfunden wird, sondern insbesondere bei Kindern auch zu einer undeutlichen Aussprache führen kann.

Die Korrektur des Lippenbandes erfolgt durch einen kleinen chirurgischen Eingriff. Bei Kindern sollte der Eingriff erst dann durchgeführt werden, wenn die seitlichen Schneidezähne durchgebrochen sind. Die Zahnlücke sollte sich bei ihnen im Laufe von etwa drei Monaten schliessen. Eine anschliessende kieferorthopädische Regulierung der Zahnlücke ist bei Erwachsenen in den allermeisten Fällen, bei Kindern dagegen nur in Einzelfällen erforderlich.

 

Jetzt Termin vereinbaren!

 

Back to top