Schnarchschienen

Schnarchschienen

Schnarchschienen werden während des Schlafs getragen. Sie öffnen den Mundraum so weit, dass es zu keiner Atemblockade kommen kann und störendes Schnarchen verhindert wird. In Zusammenarbeit mit Fachärzten für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten bieten wir eine Reihe unterschiedlicher Schnarchschienenmodelle an, darunter auch die SomnoDent®-Schiene, eine Unterkiefer-Protrusionsschiene.

Durch diese Schiene wird der Unterkiefer sanft um einige Millimeter nach vorne geschoben, was eine Straffung der Atemwege zur Folge hat und bewirkt, dass der Patient auch im Schlaf wieder frei atmen kann. Alle von uns angebotenen Schnarchschienen sind aus hochwertigem Kunststoff gefertigt, bieten maximalen Tragekomfort, und werden vom Zahntechniker individuell angefertigt.

Back to top