Kieferorthopädie

Kieferorthopädie

Als Kieferorthopädie wird das Gebiet der Zahnmedizin bezeichnet, welches sich mit Fehlstellungen des Kiefers und der Zähne befasst. Ziel der Kieferorthopädie ist es, das Auftreten von Fehlstellungen zu vermeiden oder sie möglichst frühzeitig zu erkennen und zu korrigieren.
Gerade in diesem Bereich kommt der Behandlung von Kindern und Jugendlichen eine grosse Bedeutung zu, da sich Fehlstellungen während des Wachstums besser regulieren lassen als im Erwachsenenalter.

Back to top